Corona – Wie geht’s weiter?

Fällt zuhause gerade die Decke auf den Kopf?

Wäre es nicht schön, doch schon mal an die Zeit danach zu denken, Reisepläne zu schmieden? MV-Mecklenburg Vorpommern, das Bundesland mit der definitiv geringsten Bevölkerungsdichte, weite Felder, Wälder, Seen.

Für jeden Stadtbewohner – das komplette Kontrastprogramm!

Menschenansammlungen? – schwer zu finden!   autark entspannen? – eher einfach!

Tante Polly bereitet sich weiter intensiv auf die Saison 2021 vor. Wir freuen uns darauf, bald wieder Gäste an Bord der Flöße und in den Ferienwohnungen der Polly Ferienhöfe in Strasen und Canow begrüßen zu können.

Um es gleich vorab zu sagen: Wir verfügen über keinerlei „Insider-Informationen“. Uns stehen auch nur die offiziellen Verlautbarungen von Bundes- und Landesregierung zur Verfügung.

Bei diesen gilt es allerdings klar zu unterscheiden, was angedacht also eventuell geplant ist und dem, was als Verordnung quasi Gesetzeskraft besitzt und damit von Gästen und Gastgebern umzusetzen/einzuhalten ist. Gast wie auch Gastgeber stehen beide in der Pflicht, sich über den aktuellen Stand der Dinge selbst zu informieren.

 

Wo finde ich Informationen zum aktuellen Stand der Reisebeschränkungen?

die Bundesregierung informiert:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/faq-reisen-1735032

 

die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern informiert:

https://www.regierung-mv.de/corona/Verordnungen-und-Dokumente/

https://www.regierung-mv.de/service/Corona-FAQs/Tourismus-und-Reisen/

 

Bitte nutzen Sie nur offizielle Informationsquellen!

Falschinformationen kursieren leider zu Hauf im Netz.

 

Nun aber zu den aktuell am häufigsten gestellten Fragen:

 

1.) Sollte ich jetzt für 2021 eine Floßtour oder eine Ferienwohnung im Polly Ferienhof buchen?

 JA! Wenn die aktuellen Einschränkungen aufgehoben werden, wird es sicher immer noch eine gute Idee sein, sich von Menschenansammlungen fernzuhalten.

Auf den Tante Polly Flößen kann man mit Familie und Freunden eine schöne entspannte Zeit auf den Mecklenburger Seen abseits jedes Trubels genießen.

Die Ferienwohnungen in den Polly Ferienhöfen Strasen und Canow sind die perfekte Basisstation für Erkundungen der Natur in den umliegenden Wäldern und Ausflüge auf den Seen der Region.

Es empfiehlt sich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, schließlich gibt es außer C19-Viren, auch noch andere Widrigkeiten, die einen Urlaubsantritt unmöglich machen könnten. Laut einiger unserer Gäste werden aber auch Reiserücktrittsversicherungen angeboten, die zusätzlich Corona-bedingte Risiken abdecken, z.B. wenn der eigene Wohnort zum Hochrisiko-Gebiet erklärt werden sollte.

 

2.) Soll ich noch offene Zahlungen laut bestehendem Vertrag überweisen?

 Ja, es gelten die AGB. Wenn der Urlaub dann aufgrund einer offiziellen Anordnung untersagt werden sollte, verfahren wir analog Punkt 3.), liegt der geplante Zeitraum außerhalb eines angeordneten Verbotszeitraums, analog Punkt 4.).

 

 3.) Kann ich kostenfrei stornieren?

Das ist möglich, wenn z.B. der gebuchte Zeitraum innerhalb eines von Bundes- oder Landesregierung verordneten Einreiseverbots für unseren Landkreis liegt. In einigen anderen Fällen regeln sich die Stornierungsbedingungen allein schon nach den gesetzlichen Bestimmungen und den AGB.

Wir werden uns jedoch in jedem Fall bemühen, eine kulante Regelung zu finden.

 

4.) Der von mir gebuchte Urlaub liegt nicht innerhalb eines verordneten Verbotszeitraums, könnte ich dennoch vorsorglich stornieren?

 Wir hoffen, dass sich die Situation weiter entspannt und nach dem Verbotszeitraum wieder touristische Reisen gestattet werden. Wurde der Urlaub allerdings für einen Zeitraum außerhalb eines gültigen Verbotszeitraums (aktuelle Verordnung der Landesregierung MV) gebucht, kann der Vertrag nur im Rahmen der  AGB storniert werden. Es sei denn, das Urlaubsreiseverbot wird verlängert oder erneut erlassen. Dann sind Stornierungen wieder kostenfrei (siehe Punkt 3).

Aus Kulanz bieten wir aber bis 4 Wochen vor  Anreisetermin an, Gästen die für einen Zeitraum außerhalb eines Verbotszeitraums (jeweils aktuelle Verordnung der Landesregierung MV) einen Urlaub gebucht haben oder noch buchen, den Vertrag zu stornieren und den eingezahlten Betrag (abzüglich 35€ Bearbeitungsgebühr) in einen zwei Jahre gültigen Gutschein zu wandeln (saisonentsprechend des ursprünglichen Buchungszeitraums).

Bitte beachten! Wenn Sie stornieren, geben wir den Termin wieder frei. Falls Sie sich dann doch noch für den Urlaub entscheiden, kann das Floß oder die gewünschte Ferienwohnung bereits von anderen Gästen gebucht sein!

 

5.) Ich habe einen Urlaub außerhalb eines Verbotszeitraums (laut aktueller Verordnung der Landesregierung MV) gebucht, bin aber sicher, dass ich den Urlaub wegen zunehmender Verunsicherung nicht antrete.

 Variante 1: Ich bin sicher, dass ich den Urlaub nicht antrete, habe aber keinen Alternativtermin.

– Melden Sie sich bitte per E-Mail bis spätestens 4 Wochen vor der Anreise bei uns, bitte Kunden- und oder Vertragsnummer angeben!

– Wir senden die Vereinbarung über die Stornierung und Umwandlung des eingezahlten Betrages in einen zwei Jahre gültigen Gutschein (abzüglich 35€ Bearbeitungsgebühr).  

– Sie senden uns die unterschriebene Vereinbarung per E-Mail oder Post zurück und erhalten den Gutschein per E-Mail.

Variante 2: Ich bin sicher, dass ich den Urlaub zum gebuchten Termin nicht antrete, habe aber einen Alternativtermin.

– Melden Sie sich bitte per E-Mail bis spätestens 4 Wochen vor der Anreise bei uns, bitte Kunden- und oder Vertragsnummer angeben!

– Wir senden den geänderten Vertrag mit der Umbuchung auf den Alternativtermin. Der bereits eingezahlte Betrag wird für den Alternativtermin abzüglich einer Umbuchungsgebühr von 25 € gutgeschrieben.

– Sie senden uns den geänderten unterschriebenen Vertrag per E-Mail oder Post zurück und erhalten die Buchungsbestätigung per E-Mail.

 

6.) Was ist, wenn ein Preisunterschied zwischen dem gebuchten Termin und dem Alternativtermin besteht?

 Wir stellen einen Wert-Gutschein aus. Diesen Wert-Gutschein verrechnen wir im neuen Vertrag.

Der Vertrag wird nach der gültigen Preistabelle erstellt, Stammkunden- und oder Frühbucher-/Last Minute Rabatt werden berücksichtigt.

Sollte der Gutscheinwert geringer als der Gesamtrechnungsbetrag sein, ist der restliche Betrag vorab zu begleichen. Der Gutscheinwert wird als erste Anzahlung verrechnet.

Sollte der Gutscheinwert den Gesamtrechnungsbetrag übersteigen, schreiben wir den verbleibenden Gutscheinbetrag gut.

  • bei einer Floßtour: auf den Verbrauch (Benzin, Gaskartuschen) oder auf eine zusätzliche Kanu/SUP- Miete
  • bei einer Ferienwohnungsmiete: auf eine zusätzliche Bootsmiete (Angelboot, Kanu, SUP)

 

7.) Wie sieht es eigentlich für Tante Polly als Unternehmen aus?

 Abgesehen von der wohl allen innewohnenden Befürchtung selbst zu erkranken und arbeitsunfähig zu werden, bereiten wir uns dennoch intensiv auf die Saison vor.

In 2020 haben uns viele Stammkunden und auch einige Neukunden einfach dadurch geholfen, dass sie unser Gutscheinangebot angenommen haben. Einige dieser Gutscheine sind bereits für Buchungen in der Saison 2021 eingelöst worden.

Wir freuen uns darauf, wieder Gäste in den Polly Ferienhöfen und an Bord unserer Flöße begrüßen zu können!

 

8.) Wie wird auf den Flößen und in den Ferienwohnungen einer Infizierung der Gäste vorgebeugt?

 Alle Flöße und die Ferienwohnungen in den Polly Ferienhöfen werden wie auch bislang, vor jeder Vermietung gründlich gereinigt. Zusätzlich werden alle relevanten Flächen z. Bsp. Steuerräder, Gang/Gashebel (Flöße), Lichtschalter, Türgriffe (Ferienwohnungen) nach der Reinigung/ vor der Übergabe desinfiziert.

Selbstverständlich gilt, auch für den Floßurlaub und den Ferienwohnungsaufenthalt den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zu folgen.

  • Hände gründlich und häufig waschen + regelmäßige Desinfektion der Hände!
  • Händeschütteln vermeiden, Nies- und Hustenetikette einhalten!

Unseren Empfehlungen für die Packliste haben wir Desinfektionsmittel (Tücher/Spray, Gel für die Hände, Seife) hinzugefügt.

Bis auf weiteres werden wir auf den Flößen auf Grund der Hygiene-Empfehlungen nicht wie gewohnt Geschirr (Teller, Tassen, Schüsseln, Besteck) standardmäßig zur Verfügung stellen. Bitte selbst mitbringen oder vorab extra bestellen (Gebühr 10€ für Desinfektionsmaßnahmen)!

In den Ferienwohnungen stehen nach wie vor gefüllte Seifenspender, Küchenrolle, Toilettenpapier zur Verfügung. Bitte selbst (auf Verträglichkeit getestete) Desinfektionsmittel: Tücher/Spray, Gel für die Hände, Einweghandschuhe mitbringen!

 

Noch Fragen?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail: info@tantepolly.de oder rufen an: Tel. 039828 26449.

 Antworten zu weiteren Themen gibt es auf unserer Seite: www.tantepolly.de/faq