Wir freuen uns, dass es das Kino Wesenberg gibt!

Informationen vom Kino Wesenberg:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinogäste und Cineasten,
neben den bereits vorgestellten Filmen Aquaman 2: The Lost Kingdom, Wonka und ein Ganzes Leben wiederholen wir auf Wunsch unserer Gäste noch einmalig den Film Weißt Du noch mit Senta Berger und  Günther Maria Halmer in den Hauptrollen.
Das Kino Wesenberg wünscht Ihnen allen ein Gutes Jahr, 
liebe Grüße Christiane Bongartz Kino Wesenberg
05. – 10.01.2024
 

Freitag

05.01.2024

Samstag

06.01.2024

Sonntag

07.01.2024

Montag

08.01.2024

Dienstag

09.01.2024

Mittwoch

10.01.2024

15:00

Wonka

15:00

AQUAMAN 2: Lost Kingdom

(FSK 12 Jahre)

keine VorstellungenMusical

 

15:00

Wonka

17:30

Aquaman 2:

Lost Kingdom

17:30

Ein Ganzes Leben

17:15

Weißt du noch

17:30

Aquaman 2:

Lost Kingdom

17:30

Ein Ganzes Leben

20:00

Ein Ganzes Leben

20:00

AQUAMAN 2: Lost Kingdom

keine Abendvorstellung

20:00

Ein Ganzes Leben

20:00

AQUAMAN 2: Lost Kingdom

Weißt du noch, 1 Std. 34 Min., FSK ab 6 freigegeben,Komödie; Regie: Rainer Kaufmann; Drehbuch: Martin Rauhaus; Besetzung: Senta Berger, Günther Maria Halmer, Konstantin Wecker Marianne (Senta Berger) und Günter (Günther Maria Halmer) sind bereits seit den 1970er-Jahren miteinander verheiratet. Mittlerweile wissen die beiden allerdings nicht mehr, warum sie sich mal ineinander verliebt haben – das wird ihnen schmerzlich bewusst, seitdem die Kinder ausgezogen sind. Mehr als Tristesse ist zwischen den beiden nicht mehr übrig, selbst der Hochzeitstag ist so unwichtig geworden, dass er einfach vergessen wird.. Also greifen sie zu den schweren Geschützen: Sie planen, an ihrem Hochzeitstag eine sogenannte „Wunderpille“ einzunehmen, die ihrer Erinnerung wieder auf die Sprünge helfen soll. Die Pille hat nicht zu viel versprochen und tatsächlich können sich Marianne und Günter wieder an die vergangenen Zeiten und ihre Liebe zueinander erinnern. Doch die Wunderpille hat auch Nebenwirkungen, schließlich gibt es im Laufe eines Lebens auch Dinge, die man wirklich lieber für immer vergisst..
 
 
Wonka, FSK, ab 0 freigegeben, 1 Std. 57 Min., Abenteuer, Fantasy, , Familie, Regie: Paul King, Drehbuch: Paul King, Simon Farnaby; Besetzung: Timothee Chalamet, Calah Lane, Keegan-Michael Key
Bereits in jungen Jahren träumt Willy Wonka (Timothée Chalamet) von seinem eigenen Schokoladengeschäft. Doch Schaum wie so manch anderer Traum ist das nicht. Mit dem Laden ist es ihm sehr ernst. Deshalb hat er auch viel Zeit damit verbracht, um die Welt zu reisen und an verschiedensten Orten seine Techniken zu verbessern. Doch bevor alles überhaupt richtig in Gang kommen kann, ist es schon fast wieder aus mit dem Traum vom eigenen Laden. Denn das mächtige Schokoladenkartell legt dem exzentrischen Wonka jede Menge Steine in den Weg. Aber ohne die Erlaubnis des Kartells geht nun mal leider gar nichts, die Ladentür muss verschlossen bleiben. Aber Wonka lässt sich auch davon nicht unterkriegen. Er sprudelt regelrecht vor Ideen, wie er seine schokoladigen Leckereien trotzdem unters Volk bringen kann. Alleine ist er dabei auch nicht. Die kleine Noodle (Calah Lane) ist ebenfalls mit dabei. Außerdem kann Wonka auf die Unterstützung der skurrilen Oompa Loompas setzen.

 

AQUAMAN 2: LOST KINGDOM, FSK ab 12 Jahren freigegeben, 2 Std. 04 Min., Action, Abenteuer, Fantasy; Regie:James Wan, David Leslie Johnson-McGoldrick; Drehbuch: Jason Momoa, Patrick Wilson, Amber Hear
Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II) leckt nach seinem ersten Versuch, Aquaman (Jason Momoa) zu töten, weiterhin seine Wunden. Trotzdem scheint das nur eine verlorene Schlacht in einem viel größeren Krieg gewesen zu sein. Denn Black Manta ist nach wie vor davon besessen, den Tod seines Vaters zu rächen. Und dieses Mal ist er sich sicher, Aquaman zur Strecke bringen zu können. Mit dem mysteriösen Schwarzen Dreizack in der Hinterhand ist er im Besitz einer unglaublichen Macht. Das weiß auch Aquaman. Um gegen Black Manta bestehen zu können, nimmt er sogar wieder Kontakt mit dem ehemaligen König von Atlantis, seinem Bruder Orm (Patrick Wilson), auf. Zwischen den beiden verläuft immer noch ein tiefer Graben, den sie jedoch schnell überwinden müssen, um als Team die Bewohner des Königreichs Atlantis vor Black Mantas Rache zu bewahren und die finstere Gestalt mit dem Schwarzen Dreizack ein für alle Mal zu besiegen.

 

Ein Ganzes Leben, FSK ab 12 Jahren freigegeben, 1 Std. 56 Min., Drama,Historie; Regie: Hans Steinbichler; Drehbuch: Ulrich Limmer; Besetzung: Stefan Gorski, August Zirner, Ivan Gustavik
Der Waisenjunge Andreas Egger (Ivan Gustafik) kann nicht gerade davon sprechen, eine unbeschwerte Kindheit auf einem abgelegenen Hof in den österreichischen Alpen zu erleben. Niemand weiß so genau, wie alt er eigentlich ist, als er um 1900 auf den Hof vom Kranzstocker (Andreas Lust) kommt. Und der Bauer hat auch nicht sonderlich viel für Andreas übrig, lässt ihn unliebsame Arbeit verrichten und dankt es ihm mit Gewalt. Nur Ahnl (Marianne Sägebrecht) scheint etwas für den Jungen übrig zu haben. Deshalb ist die Trauer beim mittlerweile erwachsenen Andreas (Stefan Gorski) groß, als sie stirbt. Doch jetzt hält ihn nichts mehr auf dem verhassten Hof und davon ab, sich gemeinsam mit seiner großen Liebe Marie (Julia Franz Richter) ein eigenes Leben aufzubauen. Doch das Glück ist nicht von langer Dauer. Hitlerdeutschland stürzt die Welt in den Krieg und Andreas muss den Dienst an der Waffe antreten, bis er schließlich in sowjetischer Kriegsgefangenschaft landet. Vom einst erträumten Leben ist danach nicht mehr viel übrig, doch er kann seiner Marie noch ein letztes Mal nahe sein…Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Robert Seethaler.

 

 

 

Kino Wesenberg
Bahnhofstr. 1A
17255 Wesenberg 

Postfach 1113
17255 Wesenberg